Bioidente Hormone Krems

Bioidente Hormone
Eine natürliche Hormonersatztherapie für die Wechseljahre

Zurück in die Balance

Ab dem 40. Lebensjahr ändert sich bei jedem Menschen das hormonelle Gleichgewicht. Durch die nachlassende Hormonbildung kommt es früher oder später zu körperlichen und psychischen Leiden.

Der Rückgang der Sexualhormone sorgt bei einem Drittel der Frauen für beeinträchtigende Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Erschöpfung, Lustlosigkeit, Konzentrationsschwäche und Gewichtsprobleme. Längerfristig kommt es zu degenerativen Erkrankungen wie Arteriosklerose, Osteoporose oder Diabetes.

Mit einer individuellen naturidenten Hormontherapie kann man den negativen Effekten und Folgeerkrankungen entgegensteuern.

Bioidente Hormone Birgit Lindner

Was sind Bioidente Hormone?

Bioidente Hormone werden aus einem Pflanzenrohstoff der wilden Yamswurzel gewonnen und haben die gleiche biochemische Struktur wie die körpereigenen Hormone. Sie entfalten ihre Wirkung ohne die bekannten Risiken und Nebenwirkungen, die von synthetischen Hormonen bekannt sind.

Es wird dadurch wieder ein hormonelles Gleichgewicht herbeigeführt als Voraussetzung für ein besseres persönliches Gesundheitsempfinden, für Lebensfreude und Fitness. Im Rahmen eines ausführlichen Erstgesprächs wird die klinische Anamnese erhoben, mit einem Blut- bzw. Speicheltest werden die entsprechenden Hormondefizite verifiziert und dann mit einer individuellen natürlichen Hormontherapie ausgeglichen.

Eine natürliche Hormonersatztherapie entspricht den Anforderungen: so wenig und schonend wie möglich und so viel wie nötig!

Anmeldung zur Behandlung

Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie sofort einen Termin in meiner Ordination in Krems an der Donau.

Icon+43 699 / 176 137 11 Icon praxis@birgitlindner.at
Ordination Birgit Lindner
Bioidente Hormone Ordination
Krems Ordination
Arzt Ordination